Zurueck Menu Vor

Sie reissen die Tuer auf, und die Kampfgenossen stuermen nach draussen. Doch ploetzlich, wie von einer eisigen Orkanboee getroffen, wird ihr Vorwaertsdrang jaeh gestoppt. Sie erstarren vor Schreck.


Gerade in dem Moment, als die Kaempfer ins Freie traten, versuchte das Boese das Muetterzentrum hastend zu verlassen. In seinen Armen haelt es diverse Beutestuecke, u.a. die Spendenkasse fuer den Bauwagen.


Ploetzlich erkennt es die Bedrohung an der Tuer gegenueber, bleibt erschrocken stehen und zieht den Kopf noch tiefer in den Nacken.








Nun haengt alles von den naechsten Sekunden ab.
Wird das Gute ueber das Boese siegen?

- Fortsetzung folgt -

Zurueck Menu Vor